NRP Projekt Mountainbike Zentralschweiz

Der Kanton Uri umfasst das gesamte Kantonsgebiet inkl. der Region Andermatt. 


Das gesamte MTB-Routennetz im Kanton und Andermatt von SchweizMobil beträgt heute 590 km und enthält diverse Routen. 


Parkähnliche Anlagen befinden sich in Schattdorf (Freeride) und im Gebiet Andermatt.  Pumptracks sind vorhanden wie der Pumptrack Schattdorf oder in Planung.



Kanton Uri

Der Regierungsart hat das Mitwirkungsverfahren zur Anpassung des kantonalen Richtplans eröffnet. Mit der Richtplananpassung 2018 wird der geltende Richtplan an die veränderten Verhältnisse angepasst. Die Richtplananpassung umfasst Themen wie den Verkehr, die Mobilität, den Heliport Erstfeld und den Mountainbike-Sport.

Unter folgendem Link finden Sie alle Dokumente zur Richtplananpassung 2018.


Eine kantonale Fachstelle, wo ein kantonales Mountainbikekonzept integriert und umgesetzt wird, ist ebenfalls vorhanden mit der Wander- und Bikefachstelle.


Gesetzlich ist die Integration von Mountainbike oder Radwege ins kantonale Fuss- und Wanderweggesetz in Arbeit mit dem Ziel der Rechtskräftigkeit per 2020.



Politische Grundvoraussetzungen

Geschäftsmodelle für die nachhaltige Entwicklung des Mountainbikesports mit den Elementen der politischen Grundlagen, Trailangebot, Services mit allen Stakeholdern und Identity für die Vermarktung sind für Andermatt und den Kanton Uri vorhanden.


Diese Geschäftsmodelle für Uri und Andermatt wurden über das NRP Projekt Mountainbike Zentralschweiz im August 2018 an ALLEGRA Tourismus Graubünden in Auftrag gegeben.



Geschäftsmodell MTB 

Richtpläne für den Bau und oder Nutzung/Umnutzung von zukünftigen Trails zur Entwicklung der Region, aber auch zur Vernetzung der Gesamtregion kantonal und überkantonal sind in Andermatt in Bearbeitung und für den Kanton Uri noch nicht vorhanden.


Die Überarbeitung des Netzplanes Mountainbike mit allen Routen ist jedoch in Bearbeitung. Hierzu sind alle Interessegruppen wie Gemeinden, Umweltverbände, Jagd und auch die Bikeszene gefordert, mit dem Ziel, die erste Vernehmlassung Ende März 2019 abgeschlossen zu haben. Der Lead dieser Überarbeitung liegt beim Kanton, bei der Wander- und Bikefachstelle.



Ansprechpartner Leitungsgremium für Stakeholder, Bikevereine und Interessierte:

Uri Tourismus AG, Evelin Walker

Region Andermatt, Tom Simmen


Aktuelles Angebot Mountainbike Uri und Andermatt:

https://www.uri.swiss/de/erlebnisse/aktiv-unterwegs/ueber-stock-und-stein/bike/

http://www.andermatt.ch/de/sommer/bike_rennrad_e-bike



Richtplan Bike / Masterplan

Bahnhofstrasse 3

6002 Luzern

Luzern Tourismus AG

 +41 41 227 17 17

luzern@luzern.com

www.luzern.com